Leistungen

Leistungen der Kranken-versicherung (SGB V)

Die Behandlungspflege umfasst alle Tätigkeiten, die auf ärztliche Verordnung hin durchgeführt werden. Darunter fallen Tätigkeiten wie:

  • Allgemeine Wundversorgung / Verbandswechsel,
  • Medikamentengaben / Medikamentenmanagement
  • Dekubitusbehandlungen (Behandlungen von Druckgeschwüren)
  • Behandlungen von chronischen Wunden,
  • Blutdruck- und Blutzuckermessungen
  • Injektionen subkutan (z.B. Insulin- Heparin- Injektionen etc.)
  • Anlegen von Kompressionsstrümpfen und –Verbänden
  • Weitere notwendige Behandlungen nach persönlicher Beratung sowie ärztlicher Anordnung

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie sehr gerne!

Leistungen der Pflege-versicherung (SGB XI)

Hilfestellungen bei der Körperpflege

  • Teil-/Ganzkörperwaschung
  • Duschen
  • Vollbad
  • Hilfe / Anleitung beim Essen und Trinken
  • Enterale Ernährung über Sonde

Hilfe bei Mobilisation

  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Hilfestellung beim Aufstehen und Zubettgehen
  • Lagerungen
  • Mobilisation in der Wohnung

Hilfe bei Ausscheidungen

  • Hilfe beim Toilettengang
  • Versorgung mit Inkontinenzprodukten
  • Versorgung von Stomaanlagen
  • Versorgung von ableitenden Harnsystemen

Zusätzliche Betreuungs-leistungen (§45b SGB XI)

Jeder Pflegebedürftiger mit einem anerkannten Pflegegrad hat einen Anspruch auf Unterstützungen seitens der Pflegekassen in Form von monatlichen Zahlungen in Höhe derzeit von 125 EUR für zusätzliche Betreuungsleistungen.

 

Die zusätzlichen Betreuungsleistungen sind:

  • Spaziergänge,
  • Alltagshilfe,
  • Tagesstrukturierung,
  • Einkaufs-Begleitung,
  • Begleitung bei Behördengängen usw.

Sprechen Sie uns an und wir beraten Sie dazu!